Brotkwass I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Schwarzbrot
  • 400 g Roggenmehl
  • 40 g Germ
  • 5000 ml Wasser ((1))
  • 5000 ml Wasser ((2))
  • 5000 ml Wasser ((3))

Das in schmale Scheibchen geschnittene Schwarzbrot in der Backröhre abtrocknen, folgend in ein großes Gefäß legen, 2/3 von dem Roggenmehl dazugeben, mit kochend heissem Wasser (1) begießen, mit einem Geschirrhangl abdecken und 24 Stunden stehen.

Das übrige Mehl mit warmem, abgekochetem Wasser (2) durchrühren, Germ dazugeben und ebenfalls 24 Stunden zum Gären abstellen.

Die gegorene Menge dem Gemisch aus Schwarzbrot, Mehl und Wasser dazugeben, gut verrühren und mit warmem abgekochten Wasser (3) nachfüllen. Nach einigen Tagen ist der Kwass fertig. Er muss abgekühlt stehen und kann jeweils nach Verbrauch drei- bis viermal mit Wasser aufgefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brotkwass I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche