Brokkoli-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Brokkoli
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 300 g Avorio- oder anderer Risottoreis
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauch
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1000 ml Gemüsesuppe (eventuell mehr)
  • 80 g Parmesan
  • Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz

Brokkoli abspülen, Rosen von den Stielen trennen, in eine ausreichend große Schüssel legen. Den dicken Stielansatz abschälen und in Scheibchen schneiden, die Haut der dünneren Stiele abziehen und sie ebenfalls in Scheibchen schneiden.

Ein l Wasser aufwallen lassen, mit Salz würzen. Stielstücke einfüllen, drei min blanchieren. Nach den drei min Rosen einfüllen und weitere drei min blanchieren. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen.

Wer Instant-Gemüsesuppe verwendet, nimmt das Brokkoli- Wasser zum Anrühren der klare Suppe.

Den Speck in sehr kleine Würfel schneiden und im Olivenöl in einem großen Kochtopf anbraten. Wer sein Risotto eher fleischlos mag, der lässt den Speck einfach weg). Knoblauchzehe enthäuten, fein hacken und zum Speck Form. Langkornreis in den Kochtopf Form und unter Rühren glasig werden.

Mit Wein löschen und dann Brokkoli hinzfügen. Die Gemüsesuppe, die man unter durchgehendem Rühren zugibt, muss heiß sein, sonst wird der Garprozess des Risottos unterbrochen.

nach und nach klare Suppe dazugeben; dauert 20-25 min, bis das Risotto fertig ist) und rühren, rühren, rühren. Zum Schluss Parmesan, einen Schuss Schlagobers; (kann genauso weggelassen werden) dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen. Die Italiener zu Tisch bringen Risotti übrigens ein klein bisschen flüssig.

Mit geriebenem Parmesan zu Tisch bringen.

Mineralstoffspender Brokkoli Brokkoli Brokkoli ist leicht verdaulich und beinhaltet viele Mineralstoffe wie Calcium, Kalium und Phosphor. Dem Brokkoli wird ebenfalls von neueren Studien nachgesagt, dass er das Krebsrisiko senkt.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brokkoli-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte