Bratapfel-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 240 g Mehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 10 g Zucker (braun)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stk. Eier (geschlagen)
  • 110 g Butter (weich)
  • 1 TL Vanillemark
  • 100 g Bratapfelmarmelade
  • 40 g Marzipan (alternativ für Marzipanliebhaber)
  • 1/2 TL Zimt

Für die Bratapfel-Muffins den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.
In einer Schüssel Mehl, den ganzen Zucker, Backpulver, Natron und Salz vermengen.

In einer zweiten Schüssel Eier, Bratapfelmarmelade, Butter und Vanillemark und falls gewünscht das geraspelte Marzipan vermischen.
Die feuchte Mischung vorsichtig zur Mehlmischung unterheben. Mit einem Löffel den Teig in die Papierformen geben und für ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Die Bratapffel-Muffins vor dem Verzehr auskühlen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 14 0

Kommentare23

Bratapfel-Muffins

  1. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 23.11.2015 um 20:15 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Rene11
    Rene11 kommentierte am 22.11.2015 um 06:42 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 12.11.2015 um 20:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 12.11.2015 um 12:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 16.10.2015 um 17:01 Uhr

    Bin schon neugierig

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche