Torte mit Physalis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Tortenboden:

  • 3 Stück Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Wasser
  • 1-2 TL Essig

Für die Füllung:

  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Zucker
  • 300 g Physalis

Für die Sauce:

Für die Torte mit Physalis schlagen Sie das Eiweiß steif und fügen Sie den Zucker hinzu. Vermischen Sie die Speisestärke, das Wasser und den Essig miteinander bis eine glatte Mischung entsteht. Fügen Sie diese zu dem geschlagenen Eiweiß.

Geben Sie die Mischung in eine eingefettete feuerfeste Schale und lassen Sie es eine Stunde bei 150 °C im Ofen stehen. Machen Sie dann den Ofen aus und lassen Sie die Torte noch eine halbe Stunde im Ofen stehen (damit der Teig nicht einsackt).

Schlagen Sie das Obers mit 2 Eßlöffeln Zucker steif. Verteilen Sie sie über dem abgekühlten Tortenboden und belegen Sie ihn mit 300 gr Physalis.

Vermischen Sie das Mehl, den Wein, Zucker , den Sauerrahm und den Vanillezucker in einem Topf und rühren Sie bis eine glatte Mischung entsteht. Bringen Sie das ganze unter Rühren zum Kochen und lassen Sie es einige Minuten kochen.

Gießen Sie die abgekühlte Sauce über die Torte.

Tipp

Ein exotisches Torten Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare12

Torte mit Physalis

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 02.12.2015 um 07:14 Uhr

    ok

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 24.11.2015 um 08:17 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 22.10.2015 um 09:07 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.10.2015 um 15:08 Uhr

    gut

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 04.08.2015 um 20:29 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche