Schokofinger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 200 g Butter
  • 280 g Mehl (glatt)
  • 180 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 80 g Staubzucker
  • 80 g dunkle Schokolade (gerieben)
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Dotter
  • 1 EL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 1 Becher Schokoglasur (zB Dr. Oetker dunkel)

Für die Schokofinger aus allen Zutaten, bis auf die Glasur einen Teig kneten und für 1 Stunde kühl stellen.

Dann Kugerln formen und diese zu kurzen Würsten drehen, etwa in der Form und Größe von Schupfnudeln.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 10-12 Minuten backen.

Die ausgekühlten Schokofinger an einem Ende in die flüssige Glasur tauchen.

Tipp

Um zu variieren, können Sie statt den gemahlenen Haselnüsse auch gemahlene Mandeln oder Walnüsse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Schokofinger

  1. anna6692
    anna6692 kommentierte am 09.11.2016 um 15:53 Uhr

    Also der Tipp mit erst Kugeln formen und dann daraus die Würstchen machen ist sehr hilfreich.Wollte direkt Würstchen machen - wird bei weitem nicht so gleichmäßig.

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 09.11.2016 um 17:28 Uhr

      hat sich bewährt- freut mich. Hoffentlich schmecken sie

      Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 15.09.2015 um 16:35 Uhr

    probier ich aus

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 15.09.2015 um 17:02 Uhr

      gehen schnell- hoffentlich schmecken sie

      Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 01.08.2015 um 13:32 Uhr

    sieht lustig aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche