Blinis mit Rauchlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Buchweizenmehl
  • 100 g Halbweissmehl bzw. Weissmehl
  • 20 g Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 25 g Butter
  • 150 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Crème fraîche
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • Butter

Zum Servieren:

  • 50 ml Rahm
  • 0.5 Büschel Dill
  • 180 ml Sauerrahm, fettreduziert
  • 1 EL Senf
  • 300 g Rauchlachs in Scheibchen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

In einer Backschüssel Buchweizen- und Weissmehl vermengen und in der Mitte eine Ausbuchtung anbringen. Die Germ mit dem Zucker flüssig rühren und in die Mehlmulde gießen. Mit ein klein bisschen Mehl decken.

In einem Pfännchen die Butter zerrinnen lassen. Vom Feuer ziehen. Milch, Crème fraîche und 2/3 von dem Wasser durchrühren und mit dem Salz zur Butter Form. Die Eier mixen und beigeben. Alles zum Mehl gießen und zu einem Teig rühren, noch ein kleines bisschen Wasser nach Bedarf dazugeben. Den Teig an einem warmen Ort in der Küche beziehungsweise im vierzig Grad heissen Backrohr vierzig Min. aufgehen.

In einer Pfanne ein wenig Butter erhitzen. Jeweils drei bis vier Blinis auf einmal backen: jeweils einen EL Teig auf den Pfannenboden Form. Bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel den Teig zu Beginn ein klein bisschen aufsteigen, dann die Blinis auf beiden Seiten zu Ende backen.

Warm stellen.

Den Rahm steif aufschlagen. Den Dill hacken. Beides genau mit dem Sauerrahm und dem Senf vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Lachsscheiben in breite Streifchen schneiden. Mit der Sauerrahmsauce vermengen.

Die warmen Blinis auf Tellern anrichten und bergartig mit jeweils ein klein bisschen Rauchlachsmasse belegen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Blinis können nicht nur mit Rauchlachs genossen werden, sondern können auch mit Sauerrahm und Kaviar, in Milch eingelegte Marmelade, Sardellen, Topfen oder evtl. Kompott belegt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blinis mit Rauchlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche