Salat aus Langsart und karamellisierten Erdnüssen - yam langsart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Langsart; abgeschält und entsteint
  • 50 g Gekochtes Schweinefleisch; dünn in Scheibchen geschnitten
  • 50 g Kleine gekochte Krebsschwänze, ; in Scheibchen geschnittener Tintenfisch oder evtl. klein geschnittenes Krebsfleisch
  • 3 EL Geriebene Kokosnuss; geröstet
  • 4 Lange rote Chilis; gegrillt, gehäutet, und grob zerzupft
  • 1 Getrocknete lange rote Chili; geröstet und in Julienne-Streifchen

Dressing:

  • 3 EL Grob gemahlene karamellisierte
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Kokosnussessig oder evtl. 2 El Weissweinessig, mit 1 El Wasser verdünnt
  • 1 Teelöffel Salz

I N F O Langsari sind köstlich saure, leicht bittere, litschiaehnliche Früchte mit gelblichfleckiger Schale. Für dieses Rezept lässt sich jede saure, fleischige kleine Steinfrucht verwenden, Longan oder Loquats.

Gerne wird Schweinebauch verwendet, denn Thai-Köche lieben die Kombination aus Fleisch, Fett und Schweineschwarte. Ich blanchiere es gern vor dem Dünsten. Die dabei anfallende klare Suppe lässt sich für Currys oder evtl. Suppen verwenden. Gesuender und weniger gewöhnungsbedürftig ist Filet, das man wegen des geringen Fettanteils nicht blanchiert und nur knapp gar dünstet, damit es nicht zäh und trocken wird vorm Tranchieren immer ein paar min ruhen. Statt Schwein kann man Hendl verwenden, ein paar Krebsschwänze, ein klein bisschen Krebsfleisch oder evtl. Tintenfisch herstellen den Blattsalat noch delikater.

Z U B E R E I T U N G Zunächst das Dressing kochen; es sollte süß, sauer und salzig schmecken. Alle weiteren Ingredienzien ausser Chili mischen, anmachen und mit Chili-Julienne bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat aus Langsart und karamellisierten Erdnüssen - yam langsart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche