Italienischer Pfirsichsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pkg Rucola
  • 3 Stk Pfirsiche (Weinbergpfirsiche, od. 2 Nektarinen; außerhalb der Saison Dosenware)
  • 1 Kugel Büffelmozzarella (oder kl. Mozzarella Kugeln)
  • 4 Scheiben Prosciutto
  • 2 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Chiliflocken (oder nach Belieben)
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer (schwarz)

Für den italienischen Pfirsichsalat den Rucola waschen und gut abtropfen. Die Pfirsiche ebenso waschen, abtrocknen und würfelig schneiden.

Für das Dressing Zitronensaft mit Olivenöl und Honig gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Rucola, Pfirsichwürfel und Dressing in einer Schüssel gut miteinander vermengen. Am Schluss Prosciutto und Mozzarella in kleine Stücke reissen und über dem Salat verteilen.

Den italienischen Pfirsichsalat nochmal gut durchmischen und mit frischen Basilikumblättern garniert servieren.

Tipp

Am raffiniertesten wird der italienische Pfirsichsalat, wenn man ihn mit Büffelmozzarella zubereitet. Normaler Mozzarella ist geschmacklich zwar nicht so aromatisch, tut es aber ebenso.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 12 1

Kommentare48

Italienischer Pfirsichsalat

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 11.08.2016 um 17:22 Uhr

    Eine tolle Kombination! Ich gab noch eine Avocado dazu, schmeckte wunderbar!

    Antworten
  2. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 22.10.2015 um 08:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Francey
    Francey kommentierte am 25.09.2015 um 09:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. CarinaF
    CarinaF kommentierte am 03.09.2015 um 22:54 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 31.08.2015 um 22:49 Uhr

    wow

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche