Obstknödel mit Topfenteig und Brösel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/4 kg Magertopfen
  • 1/4 kg Thea
  • 1/4 kg Mehl
  • eine Prise Salz
  • 1 kg Obst
  • Semmelbrösel
  • Öl
  • Kristallzucker

Für die Obstknödel erst den Topfenteig zubereiten. Für den Topfenteig das Mehl auf die Arbeitsplatte häufen und die Thea (zimmertemperatur) in Stücken dazugeben. Das Mehl und die Butter zerbröseln und den Topfen beifügen. Die Zutaten gut durchkneten.

Wenn ein homogener Teig entstanden ist, lässt man ihn am besten etwas rasten. Danach wird das Obst jeweils mit dem Topfenteig umhüllt und in kochendes Salzwasser gegeben.

Wenn alle Knödel im Wasser sind einmal aufkochen lassen und anschließend ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme ziehen lassen.

Für die Brösel eine beliebige Menge Semmelbrösel und Zucker in eine große Pfanne geben und mit etwas Öl verrühren. Auf sehr kleiner Flamme nun die Brösel etwas bräunen.

Den Herd nicht zu heiß aufdrehen, da die Brösel sehr leicht anbrennen. Abschließend die Knödel nach der Reihe aus dem Salzwasser nehmen und direkt in den Bröseln wälzen.

Tipp

Für die Obstknödel kann man jedes beliebige Obst nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Obstknödel mit Topfenteig und Brösel

  1. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 12.02.2016 um 06:31 Uhr

    1/4 kg Thea stimmt diese Mengenangabe,kommt mir zuviel vor?

    Antworten
    • Hobbyköcherin
      Hobbyköcherin kommentierte am 31.05.2016 um 14:41 Uhr

      Ja, 250g Thea kommen in dieses Rezept.

      Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 02.09.2015 um 08:27 Uhr

    gut

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 14.07.2015 um 13:18 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche