Birne auf Blätterteig gebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 10 Scheiben Blätterteig (oder Topfenteig mit ca. 10 cm Ø)
  • 5 Williamsbirnen (ersatzweise Birnen aus der Dose)
  • Zucker
  • Zimt
  • Nelken
  • Marzipan
  • Williamsbrand (nach Belieben)
  • Williamscreme
  • Schokolade (flüssig)
  • Minze (zum Dekorieren)
  • Preiselbeeren (zum Dekorieren)
  • 125 ml Birnennektar
  • Schlagobers (zum Vollenden)

Für die Birne auf Blätterteig gebacken Williamsbirnen schälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Birnen in Zuckerwasser mit Zimt und Nelken bissfest kochen. Marzipan mit Williamsbrand verrühren und Blätterteig nach Belieben damit bestreichen.

Birnenhälften einschneiden und gefächert auf die Blätterteigscheiben legen. Den Blätterteigrand etwas umstülpen, so dass sich ein etwas höherer Rand ergibt. Birne mit etwas Zimt bestauben und mit etwas Williamscreme begießen (etwas Creme aufbewahren).

In diesem Stadium könnte der Birnenkuchen auch tiefgekühlt und erst später gebacken werden. Im vorgeheizten Rohr bei ca.
180°C ca. 20 Minuten backen (auch tiefgekühlt). Restliche Williamscreme mit Birnennektar, etwas Schlagobers, Zimt und nach Belieben auch mit einem Schuss Williamsbrand abrunden.

Mit geschmolzener Schokolade auf die Teller dekorative Ornamente, etwa in Form einer Birne, auftragen und diese mit verdünnter Williamscreme ausfüllen. Blätterteigküchlein anrichten und mit Minzeblatt und Preiselbeeren die Birne auf Blätterteig gebacken nett dekorieren.

Tipp

Servieren Sie die Birne auf Blätterteig am besten noch warm mit einer Kugel Vanilleeis. Anstelle von Birnen können auch Marillen, Äpfel oder Zwetschken verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 5 0

Kommentare39

Birne auf Blätterteig gebacken

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 09.12.2016 um 22:08 Uhr

    Am besten noch lauwarm genießen - herrlich!

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 04.01.2016 um 10:31 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 27.12.2015 um 14:23 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 26.12.2015 um 11:59 Uhr

    Super

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 26.12.2015 um 11:59 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche