Beefroyal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rinderfilet (feingehackt)
  • 3 Eigelb
  • 1 El Ketchup
  • 1 TL senf (scharf)
  • 3 Sardellenfilets (klein, fein gehackt)
  • 3 Essiggurkerl (fein gehackt)
  • 1 Rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Kapern (fein gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • 1 Schuß Tabasco
  • 1 Schuß Worcestersoße
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 El Cognac
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Msp. Paprikapukver (scharf)
  • 1 Msp. Cayennepfeffer

Für das Beefroyal alle Zutaten gut miteinander vermischen. Toast zubereiten, mit Butter bestreichen, reichlich Beef daraufgeben. Jeweils ein Spiegelei daraufsetzen und in die Mitte einen Kleks Kaviar. Mit Schnittlauchröllchen und schwarzen Pfeffer aus der Mühle bestreuen und das Beefroyal servieren.

Tipp

Das Beefroyal mit Gurken und Tomatenscheiben garnieren, eventuell nach Geschmack eine Scheibe gebratener Speck daraufgeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Beefroyal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche