Basilikumsorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Staubzucker
  • 500 ml Mineralwasser
  • 2 lg Bund Basilikum oder evtl. ein üppiges Töpfchen
  • 2 Eiklar

In einen Kochtopf den Staubzucker mit 400 ml Mineralwasser Form. Einige Zweige Basilikum abschwemmen und hinzfügen. Alles zum Kochen bringen und 5 Min. auf kleiner Flamme sieden, dann auskühlen.

Das übrige Basilikum abspülen und mit Küchenrolle vorsichtig abtrocknen. Dann die Blättchen abzupfen und mit dem restlichen Mineralwasser im Handrührer zermusen.

Den Zuckersud durch ein feines Sieb gießen und mit dem gemixten Basilikum durchrühren.

Die Eiweisse zu sehr steifem Schnee schlagen und unter die Basilikummischung heben. Die Mischung in eine Metallschale befüllen und für wenigstens 3 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen. Dabei immer nochmal mit einem kleinen Quirl oder evtl. einer Gabel verrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden.

Das Sorbet wenigstens 30 Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen, damit es sich besser formen lässt. Das Basilikumsorbet als Kugeln anrichten und mit Basilikumblättchen garnieren.

Dazu: Waffelröllchen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Basilikumsorbet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche