Barbecue-Mustard

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Ginger-Mustard:

  • Ingwer
  • Senf
  • 1 Prise Gin

Herb-Mustard:

  • Küchenkräuter (frisch, gehackt)
  • 1 Prise Cognac
  • Senf

Nut-Mustard:

  • Cashewnüsse
  • Senf
  • 1 Prise Zitronenlikör

Cafer-Mustard:

  • Senf
  • Kapern
  • Senfkörner

Ginger-Mustard: Gehackten Ingwer mit Senf nach Wahl mischen und mit einem Spritzer Gin verfeinern.

Herb-Mustard: Faschierte frische Küchenkräuter im Geschirrhangl auspressen und mit einem Spritzer Cognac beträufeln. Ruhen und mit Senf mischen.

Nut-Mustard: Faschierte Cashewnüsse leicht rösten und mit Senf mischen. Mit einem Spritzer Zitronenlikör verfeinern.

Cafer-Mustard: Senf mit Kapern mischen und ein paar gesamte Senfkörner unterrühren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Barbecue-Mustard

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte