Barbecuesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Barbecuesauce zunächst Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauchzehe ebenfalls schälen und pressen. Mit den anderen Zutaten in einen Kochtopf mit schwerem Boden geben.

Unter Rühren 15 Minuten bei schwacher Temperatur leicht köcheln, sodass sich eine homogene Masse ergibt. Die Barbecuesauce mit Pfeffer und Worcestershiresauce abschmecken.

Tipp

Wer die Barbecuesauce ohne Stückchen haben möchte, kann sie vor der Verwendung durch ein Sieb streichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 11 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Barbecuesauce

  1. Wanderin
    Wanderin kommentierte am 03.11.2016 um 08:39 Uhr

    Ach wie toll! An diese Soße musste ich mich mangels eines konkreten Rezeptes immer herantasten, jetzt hab ich Mengenangaben, Die Soße ist einfach ein Träumchen! Da gibt es nichts zu verbessern :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche