Bananenschnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Das Backrohr auf 200°C vorheizen.

Für die Bananenschnitte das Eiklar vom Dotter trennen und zu Schnee schlagen. Die Dotter mit Zucker zu einem glatten Teig rühren. Jetzt abwechselnd Mehl und Eischnee unter die Dottermasse rühren.
Das Backblech buttern, mit Mehl bestäuben und den Teig gleichmäßig (Höhe ca. 2 cm) darauf verteilen und 10 Minuten im Backrohr backen.

Jetzt den Pudding wie auf der Packung beschrieben zubereiten und etwas auskühlen lassen. Die zimmerwarme Butter langsam unter den Pudding rühren und die Bananen der Länge nach aufschneiden.

Nun eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen, das fertige Biskuit so aufschneiden, das es in drei Lagen in die Form passt. Die Kastenform mit einer Lage Biskuit auslegen und mit Cappuccinopulver bestreuen. Anschließend mit Puddingcreme bestreichen und die Bananen darauf verteilen.

Diesen Vorgang abwechselnd noch einmal wiederholen und am Schluss eine Lage Biskuit als Deckel verwenden.
Zur Dekoration etwas Cappuccinopulver oder Kakao über die Bananenschnitte streuen, kalt stellen und anschließend servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 6 1

Kommentare27

Bananenschnitte

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 15.12.2015 um 10:52 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 04.11.2015 um 19:54 Uhr

    Hört sich super an, ich liebe ja bananenschnitten

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 10.10.2015 um 00:13 Uhr

    Rezept schon gespeichert

    Antworten
  4. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 09.10.2015 um 12:43 Uhr

    Super rezept

    Antworten
  5. molenaar
    molenaar kommentierte am 12.09.2015 um 08:36 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche