Bacon-Curry Erdäpfelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Bacon-Curry Erdäpfelsalat die Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden und in ausreichendem Salzwasser gar kochen. Den Bacon in einer Grillpfanne braten und anschließend auf Küchenkrepp legen.

Danach den Bacon in Stücke schneiden und Sauerrahm, Curry und Mayonnaise in einer Schüssel miteinander vermengen. Schnittlauchröllchen, die abgekühlten Erdäpfel und den Gouda hinzufügen und alles miteinander gut vermengen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie ausgarnieren. Den Bacon-Curry Erdäpfelsalat bei Raumtemperatur servieren.

Tipp

Auch mit Schinken oder Geselchtem schmeckt der Bacon-Curry Erdäpfelsalat hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Bacon-Curry Erdäpfelsalat

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 20.05.2016 um 15:32 Uhr

    Der Gouda muss ebenfalls untergemengt werden!

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 23.05.2016 um 10:43 Uhr

      Liebe molenaar, vielen Dank für den Hinweis, wir haben das Rezept ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche