Bacon Bomb mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Bacon Bomb mit Basilikum zunächst das Faschierte mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Schafkäse mit den Fingern fein zerbröseln, die trockenen Gewürze vermischen.

Zwei Speckscheiben überlappend hintereinander legen, damit ein länglicher Speckstreifen entsteht. Daneben – immer im Abstand von 2–3 cm – drei weitere Speckbahnen legen. Die restlichen Speckscheiben quer unter die bereits gelegten Speckbahnen einflechten. Dafür die Speckscheiben abwechselnd unter und über die liegenden Speckbahnen flechten. Es entsteht ein dichtes Specknetz.

Das Faschierte auf dem Specknetz verteilen, dabei zwei Fingerbreit am Rand frei lassen. Das Faschierte mit der Handfläche etwas andrücken.

Die Gewürzmischung, Feta, Basilikum und Pesto auf dem Faschierten verteilen, die Ränder einschlagen und die Bacon Bomb zusammenrollen. Den Grill vorbereiten.

Die Bacon Bomb bei indirekter Hitze und 160 °C 30 Minuten am Grill braten, dabei öfters mit der BBQ-Sauce bepinseln.

Die Bacon Bomb mit Basilikum vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen, danach in fingerdicke Scheiben schneiden.

Tipp

Bereiten Sie die Bacon Bomb mit Basilikum auch mit würzigem Lammfaschierten zu!

Wie die Bacon Bomb Schritt für Schritt zubereitet wird, sehen Sie hier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare56

Bacon Bomb mit Basilikum

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 25.11.2015 um 11:50 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  2. MB 1011
    MB 1011 kommentierte am 24.07.2016 um 09:13 Uhr

    Kann man auch in Backrohr mit Grill machen,einfach auf den Rost legen ein Backblech unten drunter und ab geht die Post.

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 10.10.2015 um 18:35 Uhr

    super

    Antworten
  4. erla
    erla kommentierte am 29.09.2015 um 08:17 Uhr

    wirklich gut

    Antworten
  5. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 25.09.2015 um 10:10 Uhr

    Super Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche