Asiatisches Fisch-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Fisch-Curry die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit dem Saft der Zitrone beträufeln und salzen.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Vom Zitronengras den unteren dicken Teil in kleine Ringe schneiden.

Kräuter waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und fein hacken. Chili halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden.

Die Zitrone auspressen und den Saft auffangen.4 Esslöffel Sesamöl in einer hohen Pfanne oder einem Wok erhitzen und die Fischwürfel darin portionsweise bei starker Hitze 2-4 Minuten braten.

Die Fischwürfel herausnehmen und beiseite stellen. Die Hitze reduzieren, das restliche Öl in die Pfanne geben und nacheinander Schalotten, Knoblauch, Zitronengras, Ingwer, Sambal-Olek, Kurkuma und Koriander hinzufügen.

Unter ständigem Rühren 3-4 Minuten dünsten und mit Kokosmilch ablöschen. 2-3 Minuten einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und evtl. Zucker abschmecken.

Die Fischwürfel wieder hinzugeben und noch einmal 3 Minuten warm ziehen lassen. Asiatisches Fisch-Curry auf Tellern anrichten und mit den gehackten Kräutern und Chili bestreut servieren.

Tipp

Zum Fisch-Curry reicht man am besten Basmatireis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Asiatisches Fisch-Curry

  1. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 09.08.2015 um 21:12 Uhr

    Es wäre trotzdem nett, wenn wenigstens die Zutaten extra stehen würden, es braucht ja keine Mengenangabe.

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 10.08.2015 um 11:19 Uhr

      Liebe sahnehäubchen! Wir haben die Zutaten nun in der Zutatenliste ergänzt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 05.06.2014 um 00:26 Uhr

    oje, da fehlt die Zutatenliste :-(

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche