Asiatischer Wok auf Wiener Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schale Reis
  • 2 Stk Karotten
  • 2 Stk Jungzwiebel
  • 1 Stk Zucchini
  • 1 Stk Paprika (gelb)
  • 1 Schote Chili
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • Ingwer
  • Sojasauce (Ketjap Manis, süss-pikant)
  • 1 Paar Debreziner (nach Lust und Laune, evtl. mehr)
  • Öl (für den Wok)
  • Cayennepfeffer
  • Kurkuma
  • Zitronengras

Für den Wok auf Wiener Art den Reis kochen und auskühlen lassen. Debreziner im Wasser kochen und in Ringe schneiden.

Jungzwiebel putzen und mit dem Grün in Ringe schneiden. Karotten und Zucchini putzen, in halbe Scheiben schneiden.

Knoblauch und Chili klein hacken. Paprika würfeln. Wokpfanne gut aufheizen, Karotten, Knoblauch und Zwiebel in Öl anbraten.

Danach Zucchini, Paprika, Chili und Würstel dazugeben, scharf anbraten. Reis daruntermischen, Gewürze und Sojasauce hinzufügen, abschmecken.

Tipp

Den Wok auf Wiener Art kann man auch mit Frankfurter oder anderen Würsteln zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Asiatischer Wok auf Wiener Art

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.03.2016 um 16:03 Uhr

    Würstel im Wok, eine gewagte Kombination. Ggf. Frankfurter und Debreziner gemeinsam?!?

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 15.08.2015 um 05:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 14.08.2015 um 06:31 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Leben
    Leben kommentierte am 11.08.2015 um 05:16 Uhr

    ich probiere es auch

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 06.08.2015 um 00:47 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche