Apfel-Lauch-Suppe mit Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Den Porree reinigen, in Längsrichtung einkerben und ausführlich abbrausen. Die Stangen diagonal in 1 cm breite Ringe schneiden. Die Porreeringe in einem EL heissem Butterschmalz andünsten. Curryund Paprikapulver darüberstäuben und kurz mitdünsten. Die Gemüsesuppe dazugeben und alles zusammen einmal zum Kochen bringen. Einen Apfel abbrausen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel grob raspeln und zur Suppe Form. Alles bei kleiner Temperatur sieben bis zehn min machen.

In der Zwischenzeit den anderen Apfel von der Schale befreien, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel je in vier Spalten schneiden und mit dem Saft einer Zitrone vermengen. Die Apfelschnitze im übrigen Butterschmalz auf beiden Seiten eine Minute rösten und mit Sesamsaat überstreuen. Die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen, mit den gebratenen Apfel-Sesamsaat-Spalten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Apfel-Lauch-Suppe mit Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche