Himbeer-Sauerrahm-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuitboden:

Creme:

  • 3 Becher Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 g Staubzucker; gesiebt mit
  • 3 Pk. Vanillezucker; vermengt
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 1 Pk. Vanille-Krem; (Fertigprodukt)
  • 300 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • Tortenguss (rot)

Eidotter mit 4-5 EL warmem Wasser cremig aufschlagen. Eiklar steif aufschlagen, Zucker unterziehen. Alle Ingredienzien mischen, in eine 26er Tortenspringform Form und bei 200 Grad ca eine halbe Stunde backen.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit der Zuckermischung durchrühren, Schlagobers steif aufschlagen und zur Krem Form, zuletzt Vanillecremepulver unterziehen.

Den Biskuitboden einmal durchschneiden und die 1. Schicht in die Tortenspringform legen. Die ganze Krem darauf gleichmäßig verteilen. Mit dem 2. Boden überdecken. Himbeeren auf den obersten Boden Form. Tortenguss darüber gleichmäßig verteilen. Im Kühlschrank fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Himbeer-Sauerrahm-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche