Spargelquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 1 Salz
  • 100 g Butter
  • 20 ml Wasser (eiskalt)
  • 1000 g Stangenspargel; weiß oder grün
  • 250 g Schinken (gekocht)
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grün)
  • 4 Eier
  • 100 g Reibkäse (Gouda oder evtl. Emmentaler) Salz Pfeffer Streuwürze

Aus den Ingredienzien einen Mürbteig machen und wenigstens eine Stunde abgekühlt ruhen. Anschließend eine Quicheform (ca. 30 cm) damit auskleiden, mit der Gabel gut einstechen und ungefähr 10 min vorbacken. In der Zwischenzeit den Stangenspargel reinigen und in leichter Rindsuppe mit einem Stich Butter und einer Prise Zucker al dente gardünsten (ca. 20 min). Anschließend die Stangen auf ungefähr 15 cm zuschneiden, die Reste kleinschneiden und mit dem in Würfeln geschnittenen Schinken, den Pfefferkörnern und Streuwürze auf den vorgebackenen Teig Form. Anschließend die Stangen sternförmig auf die Menge legen. Die Eier mit dem sauren Rahm, dem Käse und den Gewürzen mixen und darübergiessen.

Ca. 45 Min. bei 200 °C backen, vielleicht mit Folie bedecken.

Landfrauen Des Parksteiner Landes

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelquiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche