Zitronen-Honig-Kekse

Zutaten

Portionen: 30

Für den Keksteig:

  • 60 g Butter
  • 90 g Honig (flüssig)
  • Zitronenaroma (einige Tropfen)
  • 3 Eiweiß (leicht mit einer Gabel geschlagen)
  • 75 g Mehl (gesiebt)
  • 30 g Butter (geschmolzen, abgekühlt)

Für die Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zitronen-Honig-Kekse Butter und Honig schaumig schlagen. Zitronenaroma zugeben. Nach und nach das Eiweiß unterheben. Das gesiebte Mehl unterheben, dann die geschmolzene Butter zugeben und unterheben.
  2. Den Teig mithilfe eines Löffels auf ein vorbereitetes Backblech geben, leicht flachdrücken und 8 Minuten backen. Die Teigränder sind dann leicht gebräunt. Mit einem Messer oder einer Palette die Kekse vom Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Für die Füllung eine Creme herstellen. Dazu die Mutter mit dem Staubzucker schaumig schlagen. Zitronenschale, Eigelb und Zitronensaft zugeben und gut vermischen.
  4. Mit der Creme jeweils 2 Kekse zusammenfügen.

Tipp

Die Zitronen-Honig-Kekse evt. noch mit weißer Schokoglasur verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1355
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zitronen-Honig-Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zitronen-Honig-Kekse

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.11.2017 um 18:11 Uhr

    Statt dem Zitronenaroma könnte man doch sicher auch einige Tropfen von einer frischen Zitrone dazugeben. Z

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zitronen-Honig-Kekse