Orangen-Olivenöl-Kekse

Zutaten

Portionen: 90

  • 1 Zitrone
  • 2-3 Orangen
  • 200 g Zucker
  • 250 ml Olivenöl (griechisch, mildfruchtig, z.B. aus Koroneiki-Oliven)
  • 800 g Weizenmehl (Ö W700 glatt)
  • 1 TL Zimt (Ceylon, gehäuft)
  • 1/2 TL Gewürznelken (gemahlen)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron (Soda)
  • Sesam (zum Bestreuen, nach Belieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Orangen-Olivenöl-Kekse Zitrone und 1 Orange waschen, abtrocknen, Schalen mit einer feinen Zestenreibe zum Zucker in die Rührschüssel der Küchenmaschine reiben. Zucker und Zesten mit den Händen gut verkneten, bis der Zucker feucht und gelb ist.
  2. Olivenöl mit dem Rührwerkzeug einrühren. Der Zucker wird sich nicht ganz auflösen. Orangen und Zitrone auspressen, es werden 200 ml Orangen- und 50 ml Zitronensaft benötigt.
  3. Mehl mit Zimt, Nelken, Salz und Backpulver mit einer Gabel gut mischen. Zitrussaft in einer Schüssel, die mind. die doppelte Menge fassen würde, mit Natron mischen und vorsichtig rühren (schäumt stark). Mischung mit dem Olivenöl-Zucker verrühren.
  4. Mehl beifügen und mit der Maschine kneten (ich nehme den Rührer der Küchenmaschine, nicht den Knethaken), bis sich der Teig von der Schüssel löst, evtl. mit einigen EL Mehl ergänzen. Der Teig soll weich und geschmeidig sein, aber nicht an den Händen kleben. Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  5. Mit einer Teigkarte oder einem Löffel haselnussgroße oder größere Stücke Teig abstechen. Auf der Arbeitsfläche ohne Mehl (der Teig ist ölig und klebt nicht) zu Rollen mit ca. ½–1 cm Ø und je nach Form mind. 10 cm Länge rollen. Zu Schnecken, Zöpfen oder einfach Ringen formen. Nach Wunsch Oberseite in Sesam drücken.
  6. Mit ein wenig Abstand auf ein Blech mit Backpapier legen, je nach Größe und Dicke ca. 25–30 Minuten hellbraun backen (die Unter- und Oberseite sollen Farbe genommen haben). Die Orangen-Olivenöl-Kekse auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

Tipp

Diese Orangen-Olivenöl-Kekse passen perfekt zu Espresso. Sie schmecken ab dem nächsten Tag noch besser.

Eine Frage an unsere User:
Welche Gewürze passen noch zu diesen Keksen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 12036
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Orangen-Olivenöl-Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare67

Orangen-Olivenöl-Kekse

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 22.07.2017 um 18:59 Uhr

    Anis und Kardamom

    Antworten
  2. likely1988
    likely1988 kommentierte am 30.06.2017 um 20:17 Uhr

    Kardamom

    Antworten
  3. gruenspan
    gruenspan kommentierte am 15.05.2017 um 09:42 Uhr

    Kardamom

    Antworten
  4. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 22.01.2017 um 13:42 Uhr

    Anis und Tonkabohne würde ich beigeben

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 05.12.2016 um 22:40 Uhr

    Zimt

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Olivenöl-Kekse