Semmelknödel aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Stk Semmeln
  • 500 ml Milch
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 2 Stk. Eier
  • 1 EL Petersilie
  • Butter (zum Einfetten)
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für die Semmelknödel Semmel in ½ cm große Würfel schneiden.

Milch in einem ungelochten Garbehälter erwärmen (bei 95°C 2-3 Minuten). Die warme Milch über die Semmelwürfel geben und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Zwiebel schälen, würfeln und mit Butter in einem ungelochten Garbehälter zugedeckt dünsten. (bei 100°C 4 Minuten oder bei 120°C 2 Minuten).

Zwiebeln, Eier und Petersilie zu den Semmelwürfeln geben und vermengen. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen 12 Knödel formen, in einen gefetteten gelochten Garbehälter geben und garen (bei 100°C 15-18 Minuten).

 

Tipp

Sie können die Semmelknödel geschmacklich  variieren, indem Sie gehackten, gegarten Spinat oder gehackte Kräuter dazugeben.

Was denken Sie über das Rezept?
79 19 35

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare55

Semmelknödel aus dem Dampfgarer

    • Irene El Guedgad
      Irene El Guedgad kommentierte am 09.11.2016 um 18:27 Uhr

      ist schon eine Weile her das Du die Frage gestellt hast. Aber 8 St. Semmel sind ungefähr ein halbes Sackerl Knödelbrot. Wie man es im Geschäft kriegt. Eine Semmel kannst mit ca. 40g rechnen. Liebe Grüsse aus Lassing . Bin Bäckermeisterin.

      Antworten
  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 01.02.2016 um 11:12 Uhr

    Ich nehme keinen Zwiebel. Den Knödelteig mache ich etwas weicher als wenn ich ihn kochen würde. Die Lochschale lege ich mit Klarsichtfolie aus. Das geht wunderbar

    Antworten
  2. loly
    loly kommentierte am 29.12.2015 um 09:35 Uhr

    Warum gibt es bei mir keinen Hilfreich daumenhoch ?

    Antworten
  3. hertak
    hertak kommentierte am 02.10.2017 um 13:56 Uhr

    An dem Quiz kann man leider nicht teilnehmen - man muss sich immer neu einloggen und dann gehts nicht weiter!!!LG Herta

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 03.10.2017 um 13:37 Uhr

      Liebe hertak! Bitte versuchen Sie es nochmals. Es funktioniert jetzt. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche