Persischer Gemüsetopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Getrocknete Marillen; in
  • 125 ml Wasser einweichen
  • 300 g Schalotten
  • 250 g Spinat
  • 250 g Bohnen
  • 1 Knolle Sellerie a 400 g (klein)
  • 80 g Butterschmalz
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TL Sumach; in türkischen Läden ersatzweise
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 TL Zimt
  • 0.5 TL gemahlene Nelken
  • 1 TL Pfeffer (grob gemahlen)
  • 2 TL Limettenzesten
  • 1 Bund Dille
  • 250 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 1 TL Salz

Aufgeschrieben Wurde Es Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. * = 4-6 Leute
  3. Die Marillen eine Nacht lang in Wasser einweichen. Die Schalotten schälen und vierteln. Spinat reinigen, abspülen und grob zerschneiden. Bohnenschoten reinigen und diagonal halbieren. Die Sellerieknolle von der Schale befreien, erst in 1 cm dicke Scheibchen, dann in pommes-frites-große Stifte schneiden.
  4. Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen. Sumach, Kurkuma, Zimt, gemahlene Nelken, schwarzer Pfeffer und die Limettenzesten hinzfügen und gut durchrühren. Bohnenschoten und Selleriestifte hinzfügen und 3 bis 4 Min. unter Rühren andünsten. Wird Limettensaft anstelle von Sumach verwendet, den Saft erst jetzt hinzfügen.
  5. Die Marillen abrinnen und halbieren. Dillästchen von den Stielen zupfen und hacken. Kicherebsen, Spinat, Marillen mit Salz und dem gehackten Dill unter die Gemüsemischung heben. Den Kochtopf verschließen und das Gemüse im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 25 bis 30 Min. gardünsten. Das Gericht aus dem Backrohr nehmen und im Kochtopf zu Tisch bringen.
  6. Dazu passt Fladenbrot bzw. Basmati-Langkornreis, gewürzt mit gehacktem Dill.
  7. (Khb 01/98)

  • Anzahl Zugriffe: 1070
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Persischer Gemüsetopf

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 25.10.2015 um 07:17 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Persischer Gemüsetopf