Gegrillte Sardellen

Zubereitung

  1. Für gegrillte Sardellen die Sardellen zuerst putzen, die Kiemen entfernen und die Köpfe abschneiden.
  2. An der Seite entlang dem Rückgrat einschneiden und mit einem Papiertuch gut trocknen. Die Sardellen nur außen mit grobem Salz salzen.
  3. Den Grill gut aufheizen und mit Olivenöl etwas einölen. Die Sardellen auf beiden Seiten 3 bis 5 Minuten braten. Die Fische nur einmal wenden. Dazwischen mit dem, in Olivenöl eingetunkten Rosmarin-Zweig bepinseln.
  4. Die Sardellen grillen bis die Haut gold-braun und knusprig ist.
  5. Die gegrillten Sardellen sofort servieren.

Tipp

Zu gegrillten Sardellen passt am besten frisches Brot. Sehr gut schmecken sie aber auch mit gekochten oder gebackenen Kartoffeln.

 

  • Anzahl Zugriffe: 22348
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gegrillte Sardellen

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Gegrillte Sardellen

    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 26.06.2020 um 13:57 Uhr

      Liebe Doris Martin! Fragen Sie einfach mal in einem Fischgeschäft nach. Da wird Ihnen bestimmt kompetent weitergeholfen. Kulinarische Grüße

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 25.06.2020 um 16:36 Uhr

    Wo bekommt man denn noch ganze Sardellen die nicht eingelegt sind? Ich suche schon länger danach.

  2. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 04.01.2016 um 14:38 Uhr

    wird gemacht

  3. OH65
    OH65 kommentierte am 09.08.2015 um 22:30 Uhr

    lecker Fisch

  4. habibti
    habibti kommentierte am 22.07.2015 um 07:47 Uhr

    das schmeckt

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillte Sardellen