Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Slowenien Hauptspeise Rezepte

11 Rezepte zu Slowenien Hauptspeise

Smetana-Nockerln mit Steinpilzen und Bergkäse

Für die Nockerln den gewaschenen Spinat mixen und mit Mehl, Eiern, Milch und Salz zu einem Nockerlteig verarbeiten. In einem Topf Salzwasser zum Kochen...

Hobby-Koch

(78 Bewertungen) Zugriffe: 9699

Forelle "Wochein"

Die küchenfertigen Forellen salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. In Mehl tauchen, überschüssiges Mehl abklopfen und die Fische in heißem Öl...

Hobby-Koch

(83 Bewertungen) Zugriffe: 12417

Tagliatelle mit wildem Spargel

Die Pasta al dente kochen. In der Zwischenzeit die Sauce vorbereiten. Zwiebeln in Scheiben schneiden und in Olivenöl anrösten. Grob geschnittenen Spargel und...

Hobby-Koch

(56 Bewertungen) Zugriffe: 8364

Forelle in Buchweizenmehl

Für die Forelle in Buchweizenmehl zuerst die Forellen waschen. Die Fische mit Zitronensaft betropfen und pfeffern. Die Forellen in die gesalzene Milch...

Hobby-Koch

(110 Bewertungen) Zugriffe: 14938

Kartoffel-Bohnen-Püree

Für das Kartoffel-Bohnen-Püree zuerst die Kartoffeln kochen und schälen. Getrennt von den Kartoffeln die Bohnen kochen.Zwiebel fein hacken und im Schmalz...

Hobby-Koch

(123 Bewertungen) Zugriffe: 21028

Buchweizenbrei mit Kräutern

Für den Buchweizenbrei mit Kräutern zuerst den Buchweizen gut waschen und trocknen. Zwiebel hacken, in den Topf geben und im Öl kurz anrösten. Buchweizenbrei...

Hobby-Koch

(116 Bewertungen) Zugriffe: 35436

Sarma (Krautroulade)

Für Sarma die Blätter vom Krautkopf lösen und die harten Teile abschneiden.Knoblauch und Zwiebel klein und Speck kleinwürfelig schneiden. Die Zwiebel in wenig...

Hobby-Koch

(136 Bewertungen) Zugriffe: 86734

Gegrillte Sardellen

Für gegrillte Sardellen die Sardellen zuerst putzen, die Kiemen entfernen und die Köpfe abschneiden.An der Seite entlang dem Rückgrat einschneiden und mit...

Hobby-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 10337

Struklji

Für die Struklji zuerst den Teig zubereiten: Buchweizenmehl und Weizenmehl vermischen. Mit 125 ml lauwarmem Wasser, einem Ei und einer Prise Salz zu einem...

Hobby-Koch

(18 Bewertungen) Zugriffe: 7564