Erdäpfelknödel mit Erbsen-Ricotta-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 300 g Erdäpfel (mehlig)
  • 100 g Mehl (griffig)
  • 30 g Weizengrieß
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Muskatnuss (gerieben)

Für die Füllung:

  • 200 g Erdäpfel (mehlig, gekocht, gepresst)
  • 350 g Ricotta (gut ausgedrückt)
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Sauerrahm (oder Crème fraîche)
  • 100 g Erbsen (blanchiert)
  • 3 EL Minze (frisch, gehackt)
  • 3 EL Maismehl
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Muskatnuss (gerieben)

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Für die Erdäpfelknödel mit Erbsen-Ricotta-Füllung zunächst für den Teig Erdäpfel in der Schale weich kochen. Schälen und noch heiß passieren. Mit den restlichen Zutaten auf einer bemehlten Arbeitsfläche rasch verkneten. Teig zu einer Rolle formen und etwa 30 Minuten zugedeckt bei Zimmertemperatur rasten lassen.

Für die Fülle alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Teig auf ca. 1 1/2 cm Dicke ausrollen und mit einem Ausstecher Kreise ausstechen. Fülle in der Mitte platzieren, Teigenden zusammenfalten und zu Knödel formen. Im leicht kochenden Salzwasser für ca. 10-12 Minuten kochen.

Butter in einer Pfanne schmelzen und leicht bräunen. Frühlingszwiebeln und Chili darin anschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Erdäpfelknödel aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen, auf einen Teller geben und mit der Buttersauce begießen. Erdäpfelknödel mit Erbsen-Ricotta-Füllung mit frischen Erbsen und Minze garnieren.

Tipp

Die Erdäpfelknödel mit Erbsen-Ricotta-Füllung können als Beilage oder Hauptspeise serviert werden.

Ein Küchenalbtraum: Die Knödel sind fertig gewuzelt, kommen ins heiße Wasser... und lösen sich auf! Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, um zu verhindern, dass sich die Erdäpfelknödel im Topf "zerkochen"?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
44 31 7

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Erdäpfelknödel mit Erbsen-Ricotta-Füllung

  1. wankatanka
    wankatanka kommentierte am 06.06.2017 um 10:34 Uhr

    Knödel im Dampfgarer zubereiten ;-)

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 06.06.2017 um 12:01 Uhr

    teig lange genug rasten lassen

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 06.06.2017 um 11:34 Uhr

    knödel mit etw mehl drehen

    Antworten
  4. solo
    solo kommentierte am 06.06.2017 um 08:28 Uhr

    Ein Probeknödel kochen. Wenn's nicht passt, in Mehl wälzen.

    Antworten
  5. meggy47
    meggy47 kommentierte am 18.10.2017 um 08:52 Uhr

    Der Tipp mit dem Dampfgarer ist sehr gut, eignet sich auch für fertige Knödel, wenn es einmal schnell gehen soll.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche