Enten-Terrine mit Champignons*

Zutaten

Portionen: 127

  • 1 Ente, fett; entbeint und in Stückchen geschnitten, Leber und Herz aufbewahrt
  • 500 g Fetter frischer Speck; eine Hälfte in schmale Scheibchen, die andere in Streifchen geschnitten
  • Petersilie (feingehackt)
  • 200 g Bratwurstmasse
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 EL Öl
  • 250 g Champignons; vorzugsweise Wiesenchampignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 EL Obstbranntwein; oder evtl. Weinbrand
  • 80 ml Weißwein
  • 175 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. *La Terrine de Canard aux Champignons
  2. Die Speckstreifen in feingehackter Petersilie auf die andere Seite drehen, dann das Entenfleisch damit spicken.
  3. Die Fleischreste von dem Knochen schaben und gemeinsam mit der Leber und dem Herz hacken. Mit der Bratwurstmasse vermengen. Den Knoblauch zum Öl Form und die Champignons darin kurz sautieren; die Schwammerln abrinnen und grob hacken. Zu der Fleischmasse Form und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Entengerippe, die Zwiebel, Obstbranntwein beziehungsweise Weinbrand, Wein und Wasser in einen Kochtopf geben. Die Flüssigkeit aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel 2 Stunden simmern. Die klare Suppe durch ein Sieb gießen.
  5. Einige Löffel klare Suppe zu der Fleischmasse geben. Eine Steingutform mit Speckscheiben ausbreiten. Abwechselnd je eine Schicht Fleischmasse und Entenfleisch einfüllen, bis die Form gefüllt ist. Mit einer Schicht Speckscheiben abschliessen. Die übrige klare Suppe hinzugießen. Die geben fest verschließen, in ein Wasserbad stellen und im aufgeheizten Backrohr bei 170 Grad zirka 2 1/2 Stunden gardünsten. Die Terrine 24 Stunden auskühlen, bis sie fest ist.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 2010
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Enten-Terrine mit Champignons*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Enten-Terrine mit Champignons*