Topfenlasagne mit grünem Gemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Pkg. Lasagneblätter (vorgekocht)
  • 500 g Gemüse (grün, Erbsen, Blattspinat, grüner Spargel und/oder Mangold)
  • 1 Handvoll Rispentomaten (klein)
  • 400 g Topfen
  • 100 g Schlagobers
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Schuss Schlagobers (für das Gemüse)
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel (klein)
  • Knoblauch (nach Geschmack)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskatnuss (nach Geschmack)
  • Zucker
  • Olivenöl
  • 50 g Parmesan (gerieben, zum Bestreuen)
  • 3 EL Semmelbrösel (zum Bestreuen)
  • Butterflocken (zum Belegen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Gemüse putzen, bei Bedarf klein schneiden und in etwas Salzwasser bissfest kochen bzw. Blattspinat oder Mangold kurz blanchieren. Abtropfen lassen.
  2. Rispentomaten in kleine Würferl schneiden. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel langsam hell anschwitzen. Dabei nach Geschmack Knoblauch zugeben.
  4. Tomaten einmengen, mit einer Prise Zucker sowie Salz und Pfeffer würzen und so lange köcheln lassen, bis die Tomaten weich geworden sind. Gemüse zugeben, kräftig würzen (bei Spinat auch mit Muskatnuss) und mit einem Schuss Schlagobers abrunden. Kurz einkochen lassen.
  5. Den Topfen mit Obers sowie Crème fraîche vermengen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Eier unterrühren.
  6. Eine passende Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen, etwas Gemüse auftragen und mit Lasagneblättern abdecken.
  7. Wieder Gemüse und etwas Topfenmasse darüber verteilen, mit Lasagneblättern bedecken und so fortfahren, bis alles verbraucht ist.
  8. Mit einer Topfenschichte abschließen. Käse mit Semmelbröseln vermischen, über die Topfenlasagne streuen und abschließend einige Butterflöckchen darüber verteilen. Im gut vorgeheizten Backrohr 30-40 Minuten backen.
  9. Die Lasagne anrichten und servieren.

Tipp

Für die Lasagne eignet sich auch jedes andere Gemüse, etwa Zucchini und Melanzani, aber auch Karfiol, Kohlsprossen, Kohlrabi etc.

 

  • Anzahl Zugriffe: 21033
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenlasagne mit grünem Gemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Topfenlasagne mit grünem Gemüse

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 26.07.2019 um 12:15 Uhr

    Bei diesem Rezept haben mir Kräuter gefehlt, also habe ich hier noch etwas ergänzt mit Thymian, Oregano, Maggikraut und Ysopp. Lasagneblätter habe ich nicht vorgekocht, mache ich nie, da die Lasagneblätter ohnehin durch das Garen mit der Flüssigkeit weich genug werden. Schlagobers habe ich durch Milch ersetzt - damit es etwas leichter wird und das Creme Fraiche durch Frischkäse. Beim Gemüse habe ich zu den Erbsen und dem Mangold noch Zucchini und Melanzani dazu gegeben. Ich finde nur, dass die Erbsen nicht so wirklich dazu passen. Oben drauf noch dünn geschnittener Mozzarella. Meinem Schatz hat´s sehr gut geschmeckt, ich fand´s gut, aber habe schon bessere vegetarische Lasagnerezepte gehabt. Ist halt Geschmackssache :)

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 17.03.2016 um 16:36 Uhr

    super, war schon lange auf der Suche nach einem guten Rezept für vegetarische Lasagne! Die ist echt gschmackig!

    Antworten
  3. giuliana
    giuliana kommentierte am 16.01.2016 um 16:46 Uhr

    habs gestern gemacht ,gut gelungen

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 18.12.2015 um 18:28 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  5. PippoHandl
    PippoHandl kommentierte am 13.12.2015 um 17:33 Uhr

    herrliches Gericht!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenlasagne mit grünem Gemüse