Zwetschkenröster light

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Zwetschkenröster light die Zwetschen vierteln, entkernen und mit dem Wasser, dem Zitronensaft, dem Zucker und den Gewürzen kochen lassen. Der Zwetschenröster ist fertig, wenn die Zwetschenstücke zerfallen. Vor dem Servieren die Gewürze aus dem Zwetschkenröster entfernen.

Tipp

Der Zwetschkenröster light passt sehr gut zu Kaiserschmarren. Wenn er noch heiß in Einmachgläser abgefüllt wird, hält er sich einige Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zwetschkenröster light

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche