Zwetschenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 10-12 Stk. Zwetschken (bio)
  • 40 ml Wasser
  • 100 ml Zwetschkensaft (oder -nektar)
  • 1 Stk Zimtstange (bio)

Für das Zwetschkenkompott die Zwetschken halbieren und entkernen. Die halben Stücke je nach Größe halbieren oder dritteln.

Die Zwetschken mit dem Wasser, dem Saft und der Zimtstange in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze ungefähr 5 Minuten köcheln lassen.

Zusätzlicher Zucker ist durch den Saft nicht mehr nötig, wer es jedoch süßer mag kann noch etwas Ahornsirup oder Rohrohrzucker zum Zwetschkenkompott geben.

Tipp

Das Zwetschkenkompott passt sehr gut zu z.B. Topfenknödel oder Kaiserschmarren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Zwetschenkompott

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 05.01.2016 um 14:48 Uhr

    gut

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 21.09.2015 um 07:27 Uhr

    welchen Teig hast du für die Zwetschkenknödel im Hintergrund genommen?

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 21.09.2015 um 18:52 Uhr

      danke für die schnelle Antwort, das Rezept liest sich richtig gut.

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 22.09.2015 um 14:24 Uhr

      Sehr gerne :) ... vielen lieben Dank :)

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche