Zucchinistrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 80 g Butter (weich)
  • 1/8 l Milch
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Kristallzucker

Für die Fülle:

Für den Zucchinistrudel zuerst den Teig zubereiten. Ein Dampfl aus der warmen Milch, der Trockengerm, einigen Löffeln Mehl und dem Zucker zubereiten und an einem warmen Ort gehen lassen.

Inzwischen die Fülle vorbereiten. Die Zucchini waschen, eventuell schälen und grob raspeln. Einsalzen und ebenfalls stehen lassen. Den Zwiebel fein schneiden und in Öl anrösten. Wenn das Dampfl schön aufgegangen ist, die Butter schmelzen und die restlichen Zutaten mit dem Dampfl vermischen und nochmals an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Zucchini ausdrücken, mit den gerösteten Zwiebeln, dem Rahm und Pfeffer vermischen. Den fertigenTeig ausrollen auf ein Backblech legen und die Zucchinifülle darauf verteilen.

Den Teig zuklappen und mit Öl bepinseln. Im Backrohr bei ca. 200 °C backen.

Tipp

Wer möchte kann den Zucchinistrudel auch mit Schafs- oder Fetakäse machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 11 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchinistrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche