Zucchini-Putenschnitzel-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Gleich starke Putenschnitzel
  • 1 Teelöffel Leichtbutter
  • 1 md Zucchini
  • 23 Paprika
  • 1 bowl Champignons ohne Saft
  • 1 Pk. Zwiebelsuppenpulver
  • 100 g Ger. Gouda
  • 4600 ml Schlagobers

Putenschnitzel halbieren, in eine Gratinform legen, mit der Hälfte des Zwiebelsuppenpulvers überstreuen. Die Zucchini und Paprika in der Leichtbutter andämpfen, dann gemeinsam mit den Champignons auf den Schnitzeln gleichmäßig verteilen. Das übrige Zwiebelsuppenpulver darüberstreuen. Mit dem Schlagobers auffüllen, bis das Gemüse erreicht wird. Daraufhin geriebenen Käse darüberstreuen. Alles zusammen bei 175 °C im Backrohr in etwa 45-60 Min. überbacken. Dazu schmeckt Langkornreis, Erdäpfeln oder Weissbrot

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Putenschnitzel-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche