Zucchini-Cremesüppchen mit Katenspeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Zucchini-Cremesüppchen die Zucchini waschen und in Stücke schneiden, auch die Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden.

Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebeln, Knoblauch und Zucchini darin goldgelb andünsten. Die Geműsebrűhe aufgießen und ca 15 Minuten köcheln lassen.

Getrockneten Koriander zufügen und mit einem Pürierstab pürieren.Danach Schlagobers und Creme fraiche einrühren, es darf aber nicht mehr kochen.

Salzen und pfeffern, aber vorsichtig mit dem Salz denn der Katenspeck ist sehr würzig.

Die Katenspeckwürfel in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Anschließend auf Küchenkrepp entfetten.

Frisches Baguette schmeckt herrlich zum Zucchini-Creme- süppchen!

Tipp

Zum Zucchini-Cremesüppchen servieren Sie am besten ein gut gekühltes Bockbier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Zucchini-Cremesüppchen mit Katenspeck

  1. GFB
    GFB kommentierte am 28.12.2015 um 19:11 Uhr

    Sehr köstlich.

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 13.12.2015 um 10:57 Uhr

    Interessante Kombination.

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 08.12.2015 um 16:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 03.11.2015 um 21:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche