Zimt-Orangen-Schleifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei (mittelgroß)
  • 1 Prise Salz
  • 270 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Orange (unbehandelt, Schalenabrieb)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Muskatblüte (gemahlen)
  • 1/2 TL Kakao

Für die Zimt-Orangen-Schleifen die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, die Eier und Salz dazumischen und die Menge solange aufschlagen, bis sie dickcremig ist. Mehl mit Backpulver versieben und unter die Eigelbmasse rühren.

Den Teig in zwei gleichgroße Massen teilen. Einen Teig mit Orangenschale und den anderen mit Zimt, Kakao und Muskatblüte würzen.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Die beiden Teige in einen Doppelkammer-Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine Schleifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.

Die Zimt-Orangen-Schleifen 10-15 Minuten lang backen.

Tipp

Zum Dekorieren können die Zimt-Orangen-Schleifen in dunkle Kuvertüre getunkt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare19

Zimt-Orangen-Schleifen

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 20.12.2015 um 19:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 19.12.2015 um 08:25 Uhr

    Klingt super

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.12.2015 um 07:36 Uhr

    gut

    Antworten
  4. MIG
    MIG kommentierte am 18.12.2015 um 23:46 Uhr

    keine Kühlzeit, kein Ausstechen ... solche Plätzchenrezepte liebe ich :)

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 18.12.2015 um 20:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche