Zanderfilet auf Vanille-Rahm-Sauerkraut in Spätburgundersau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Schalotten
  • 1 EL Butterschmalz
  • 300 g Sauerkraut (frisch aus dem Fass)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Lorbeergewürz
  • 200 ml Riesling (trocken)
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 sm Erdäpfeln
  • 300 ml Trockener Spätburgunder
  • 4 Zanderfilets mit Haut à 160g
  • Zitronen (Saft)
  • 2 EL Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • 200 g Butter (kalt)

Schalotten abschälen, klein schneiden und in einem Kochtopf mit 1 El Butterschmalz anschwitzen. Das Sauerkraut dazugeben. Mit ein klein bisschen Salz , Pfeffer und einer Prise Zucker würzen, das Lorbeergewürz hinzufügen und mit Weisswein löschen, aufwallen lassen und leicht wallen . Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herausstreichen und gemeinsam mit der Schote zum Kraut Form. Das Schlagobers aufgießen. Die Erdapfel abschälen, fein raspeln, unter das Kraut vermengen (zur Bindung) und mitköcheln.

In einem Kochtopf den Rotwein mit einer Prise Zucker um die Hälfte kochen. Zanderfilets von Gräten befreien. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Saft einer Zitrone würzen. In einer mit 1-2 El Öl auf der Fleischseite 3-4 Min. rösten, dann auf die andere Seite drehen und die Hautseite kross ausbraten. Unter die Rotweinreduktion die kalte Butter untermengen und die Sauce damit binden, nachwürzen.

Das Kraut nachwürzen und anrichten. Darauf den Zander Form und mit der Sauce umgiessen.

Dazu passen gebratene Kartoffelwürfel.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zanderfilet auf Vanille-Rahm-Sauerkraut in Spätburgundersau

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 28.09.2015 um 07:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 25.01.2015 um 18:53 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche