Zackenbarsch mit Rotwein im Auberginenschiffchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Soße:

  • 200 ml Rotwein, mild
  • 200 ml Fischfond
  • 10 g Braune Butter
  • 75 g Zucchini
  • 75 g Kartoffeln
  • 80 g Karotten
  • 80 g Roter Paprika
  • 4 Tomaten
  • 1 TL Butter
  • Knoblauch
  • Dille zum Garnieren

Für den Zackenbarsch die Auberginen aushöhlen – dabei 1/2 cm Fruchtfleisch für das Schiffchen auf der Haut belassen – auf einen Rost setzen und im Rohr ca. 10 Minuten bei 180 °C backen.


Die Filets in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl sautieren, dann würzen. Mit etwas Rotwein ablöschen und ca. 10 Minuten garen lassen.


Für die Sauce Wein und Fischfond auf 2/3 der Menge einkochen, durch ein Sieb streichen und mit Butter aufschlagen.


Sämtliches Gemüse in grobe Würfel schneiden und nach Sorten getrennt blanchieren. Das Gemüse in Butter und Knoblauch anschwitzen.


Die Auberginen abwechselnd mit Zackenbarsch und Gemüse füllen, mit Sauce überziehen und mit Gemüsewürfeln und Dillspitzen verzieren.

Tipp

Statt Zackenbarsch kann man auch jeden anderen Süßwasser- oder Meeresfisch verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Zackenbarsch mit Rotwein im Auberginenschiffchen

  1. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 11.11.2015 um 05:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 22.09.2015 um 07:02 Uhr

    lecker :)

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 12.06.2015 um 11:44 Uhr

    super

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 27.11.2014 um 06:19 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. aerodrone
    aerodrone kommentierte am 11.10.2014 um 15:00 Uhr

    sicher lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche