Wintergrillen - Entenbrust mit Nusskruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Entenbrüste
  • 70 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Ei
  • 35 g Toastbrotbrösel
  • 35 g Walnusskerne
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Entenbrust mit Nusskruste vom Wintergrill die Entenbrüste mit kaltem Wasser abspülen und sorgfältig trocken tupfen. Die Haut vorsichtig abziehen, die Brüstchen salzen und pfeffern.

Für die Nusskruste die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne oder in einer Grillschale ohne Fettzugabe kurz durchrösten. Die Butter schaumig rühren. Nüsse, Toastbrotbrösel, verquirltes Ei und Butter abrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Grill mit Olivenöl bestrichen und die Entenbrüstchen von beiden Seiten kurz anbraten. Auf einer Seite mit der Nussmasse bestreichen und ca. 12 Minuten auf dem Grillrost bei indirekter Hitze zartrosa grillen. Zugedeckt ca. 10 Minuten rasten lassen, anschließend schräg in Scheiben schneiden. Die Entenbrust mit Nusskruste auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp

Servieren Sie Entenbrust mit Nusskruste mit Folienerdäpfeln und in Butter gebratenen Äpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Wintergrillen - Entenbrust mit Nusskruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche