Wildschweinkoteletts auf italienische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Wildschweinkoteletts auf italienische Art zunächst die Wildschweinkoteletts unter fließendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und mit Rosmarin, Pfeffer, Salz und zerdrückten Wacholderbeeren einreiben.

Olivenöl erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten ungefähr 5 Minuten darin rösten, dabei soll das Fleisch innen rosa bleiben. Auskühlen lassen.

Zwiebeln abziehen, in Scheibchen schneiden und im Bratensatz glasig weichdünsten. Zucchini abspülen, in Scheibchen schneiden, zu den Zwiebeln geben und mitdünsten. Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen, in kaltem Wasser abschrecken, häuten, die Stängelansätze entfernen, in Würfel schneiden, zu dem Gemüse geben und kurz miterhitzen (Gemüse soll noch knackig sein). Mit Basilikum und Oregano würzen, von der Kochstelle nehmen und mit Salz, Pfeffer und Weinessig nachwürzen.

Die abgekühlte Gemüsemischung auf einem Teller anrichten, die Wildschweinkoteletts auf italienische Art darauflegen und mit Tomatenröschen und Kräutern garnieren.

Tipp

Zu Wildschweinkoteletts auf italienische Art passt auch Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Wildschweinkoteletts auf italienische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche