Frühstücksei aus dem Backofen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Frühstücksei aus dem Backofen den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Mit Butter 4 kleine feuerfeste Formen einfetten.

Speck in einer Pfanne anbraten und auslassen. Die Petersilie dazumischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Speckmischung in den vier Förmchen auf dem Boden verteilen und in jede Form ein Ei schlagen. Die Formen 12 bis 15 Minuten in den Ofen geben und die Eier backen bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist.

Das Frühstücksei aus dem Backofen vor dem Servieren mit etwas Sauerrahm beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Zum Frühstücksei aus dem Backofen passt dunkles frisches Bauernbrot am besten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare0

Frühstücksei aus dem Backofen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche