Wildschweingeschnetzeltes auf Blinis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Frischlingsrücken
  • 1 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 50 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 1 EL Preiselbeerkonfitüre
  • 125 ml Kalbssauce
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Blinis::

  • 0.5 Tasse Germ
  • 125 g Buchweizenmehl
  • 1 Teelöffel Rosinen
  • 1 Ei
  • 125 ml Milch (warm)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 2 EL Butterschmalz

Fleisch in schmale Streifen schneiden und in einer sehr heissen Bratpfanne mit Olivenöl 2 min anbraten. Pfeffern und mit Salz würzen. Auf einen Teller Form und warm stellen.

In der gleichen Bratpfanne, Zwiebeln und Champignons in Butter goldbraun rösten und mit 2 El Rotwein und der Sauce löschen. Marmelade, Wacholderbeeren, und Essig hinzfügen und reduzieren. Bratensud von dem Geschnetzelten und Schlagobers hinzfügen, aufwallen lassen, Fleisch in der Sauce durchwärmen und anrichten.

Blinis: Die zimmerwarmen Ingredienzien mit der Milch mischen und mit Folie verschlossen 30 Min. an die Heizung stellen. Teig folgend schonend umrühren, er sollte die Konsistenz von dickem Pfannkuchenteig haben, ist er zu dick, noch ein kleines bisschen Milch dazugeben. Butterschmalz in die heisse Bratpfanne Form und esslöffelweise Teig je zwei Min. auf jeder Seite goldbraun backen.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweingeschnetzeltes auf Blinis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche