Wildreisgaletten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Wildreis
  • 300 ml Wasser ((1))
  • Salz
  • 2 EL Reismehl
  • 100 ml Wasser ((2))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butterschmalz
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • 1 Gläschen Seehasenrogen oder evtl. Kaviar
  • 1 Zitrone

Zum Garnieren:

  • Zitronenschale
  • Kerbel

Wildreis in Salzwasser weichkochen.

Reismehl und Wasser (2) gut durchrühren und auf der Stelle mit dem gekochten Wildreis sehr gut mischen. Würzen.

Mit zwei Esslöffeln Kugeln formen, wenig flachdrücken und in der heissen Butter auf beiden Seiten ein paar Min. kross brate, .

Je einen EL Sauerrahm daraufgeben, den Seehasenrogen darauf gleichmäßig verteilen, mit Zitronen und Kräutern garnieren.

Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wildreisgaletten

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.12.2015 um 08:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche