Weißkraut-Salat Hawaii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kraut kleinschneiden, die Krabben gut abrinnen und frische Sojasprossen blanchieren.

Paprika, Ananasscheiben, Apfel sowie Karotten fein würfeln und alles zusammen zu dem SKraut mischen.

Aus Essig, Salz, Öl und Pfeffer eine Marinade bereiten und unter das Kraut vermengen.

1 bis 2 Stunden im Kühlschrank ziehen und vor dem Servieren mit Radieschen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Weißkraut-Salat Hawaii

  1. Francey
    Francey kommentierte am 21.03.2016 um 08:30 Uhr

    wird hier wirklich Sauerkraut verwendet??Kann mir eventuell Weißkraut vorstellen.

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.03.2016 um 14:28 Uhr

      Lieber Francey, da haben Sie vollkommen recht. Für den Salat wird Weißkraut verwendet. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche