Weihnachtsengerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Staubzucker
  • 1 Stk. Eidotter
  • 160 g Butter (in kleine Stücke geteilt)
  • 240 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Weihnachtsengerl das Backrohr auf 160 Grad Heißluft vorheizen.

Alle Zutaten in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig zusammenkneten (nicht zu lange, Teig wird durch Handwärme brandig und verliert seine Bindung).

Vor dem Verarbeiten im Kühlschrank mit Klarsichtfolie abgedeckt 2 bis 3 Stunden rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Ausstecher Engerl ausstechen.

Auf einen mit Backpapier ausgelegten Backblech die ausgestochenen Kekse anordnen und ca. 10-12 Minuten backen.

Die ausgekühlten Kekse können Sie nun entweder nur mit Staubzucker bestreuen oder nach Belieben verzieren.

Zum Verzieren der Weihnachtsengerl können Sie z.B. Kokosraspeln verwenden.

Sie können auch jeweils 2 Kekse mit Marmelade oder einer Cremefüllung zusammen kleben.

Tipp

Ein wunderbares Weihnachtsengerl Rezept, besonders für Kinder!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare26

Weihnachtsengerl

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 18.12.2015 um 20:40 Uhr

    Im wahrsten Sinn des Wortes: Süß!

    Antworten
  2. zirkade1
    zirkade1 kommentierte am 04.12.2015 um 17:13 Uhr

    nett und gut

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 26.09.2015 um 10:53 Uhr

    Voll gut

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 26.12.2014 um 13:08 Uhr

    toll

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 09.12.2014 um 13:48 Uhr

    niedlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche