Grüne Linzeraugen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die gekühlten Zutaten zu einem Mürbteig verkneten, 1 Stunde kühl rasten lassen.
Den Teig 3mm dick ausrollen und runde Scheiben (ca. 5cm) ausstechen. Bei der Hälfte der Scheiben in der Mitte einen kleinen Kreis ausstechen.
Alle Scheiben auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C hellbraun backen.
Ausgekühlt je eine gelochte und eine ungelochte Scheibe mit Kiwimarmelade zusammensetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare31

Grüne Linzeraugen

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 19.11.2016 um 22:34 Uhr

    Tolle Idee mit der Kiwimarmelade.Sehr köstlich!

    Antworten
  2. cfl79
    cfl79 kommentierte am 23.02.2016 um 20:43 Uhr

    sehr lecker und wirklich nicht so schwer

    Antworten
  3. PippoHandl
    PippoHandl kommentierte am 09.12.2015 um 15:36 Uhr

    Exotisch und gut!

    Antworten
  4. monic
    monic kommentierte am 04.12.2015 um 15:43 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  5. Lissibarni
    Lissibarni kommentierte am 28.11.2015 um 14:20 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche