Waldviertler Mohnzelten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für die Fülle:

  • 300 g Mohn (frisch gemahlen)
  • 150 g Butter (zerlassen)
  • 200 g Zucker
  • 4 cl Rum

Für die Waldviertler Mohnzelten Erdäpfel, Mehl, Butter, Ei und Salz rasch zu einem Teig verkneten und eine Rolle formen.

Für die Fülle Mohn, Zucker, Butter und Rum vermischen.

Von der Teigrolle Scheiben abschneiden, flach drücken und einen Esslöffel Fülle daraufgeben. Teig verschließen, die Knödel anschließend mit der Hand flachdrücken.

Die Waldviertler Mohnzelten auf ein Backblech legen, mit einem Stäbchen einige Löcher stechen, danach backen.

Tipp

Sie können auch etwas Powidl unter die Fülle für die Waldviertler Mohnzelten mengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare20

Waldviertler Mohnzelten

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 29.02.2016 um 08:22 Uhr

    Nicht das ich´s persönlich mag, aber ich kenne Rezepte und auch Mohnzelten zum Kaufen, die mit Schweineschmalz gemacht sind. Was ich nicht kenne ist, das diese mit Dotter bestrichen sind. Habe diese leider selber noch nie gemacht, wird jetzt mal Zeit, besonders mit diesem Rezept, aber da wo es welche zu kaufen geht und diese auch ohne Schmalz gemacht wurden, kann ich nie widerstehen eine zu Kaufen :)

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 07.11.2015 um 11:48 Uhr

    ich ag hn nicht so eher nüsse

    Antworten
    • spiderling
      spiderling kommentierte am 07.11.2015 um 17:34 Uhr

      sollte wohl heißen " ich mag ihn nicht so, eher Nüsse "

      Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 24.10.2015 um 17:54 Uhr

    toll

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 21.09.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche