Violette Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 150 g Zwiebeln (rote)
  • Olivenöl (zum Andünsten)
  • 1-2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 1/2 l Gemüsesuppe
  • 1/2 Stück Zitrone (nur Saft)
  • 300 g Karotten (violette, z.B. Purple Haze)
  • 600 g Kartoffeln (violette, z.B. Vlotte Lotte oder Trüffelkartoffeln)
  • 1 TL Majoran (getrockneter)
  • 1 Stück Lorbeerblatt

Für die Kartoffelsuppe die Kartoffeln schälen und würfelig schneiden, Karotten waschen und in Scheiben schneiden, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Zwiebeln im Olivenöl glasig andünsten.

Knoblauch kurz mit dünsten und mit der Gemüsesuppe aufgießen. Zitronensaft dazu mischen. Karotten- und Kartoffelstücke, Majoran und Lorbeerblatt in die Suppe geben und ca. 10 Minuten kochen.

Lorbeerblatt entfernen. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und abschmecken.

Tipp

Man kann die Kartoffelsuppe natürlich auch unpüriert oder teilweise püriert servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Violette Kartoffelsuppe

    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 19.08.2015 um 16:57 Uhr

      Ich hab Blätterteigreste in Streifen geschnitten mit Knoblauchöl bepinselt, eingedreht und gebacken, bis sie braun waren. Die haben allen sehr gut geschmeckt.

      Antworten
  1. tinti
    tinti kommentierte am 17.02.2016 um 09:32 Uhr

    mir gefällt die Idee sehr - bisher haben wir die violetten Erdäpfel immer als Salat gehabt, aber die Suppe schaut auch toll aus - mit Schwammerl vielleicht der Renner auf einer Hexenparty!

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 17.12.2015 um 09:34 Uhr

    toll

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 24.08.2015 um 23:11 Uhr

    ungewöhnlich, aber toll

    Antworten
  4. apple3
    apple3 kommentierte am 19.08.2015 um 16:49 Uhr

    was wurde auf dem Foto als Suppeneinlage verwendet?

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche