Überbackene Schweinswürstchen aus England

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 16 sm Gebrühte bzw. rohe
  • Schweinswürstchen

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben. Die Eier mit der Milch und 60 ml Wasser verrühren. Jetzt die Eiermilch mit dem Rührbesen des Handmixers nach und nach unter das Mehl arbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Petersilie abschwemmen, trockenschütteln und ohne grobe Stiele klein hacken. Die Zwiebeln abschälen und kleinwürfeln. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen. Die Petersilie und die Zwiebel darin andünsten und unter den Teig rühren. Diesen 30 Min. ruhen.

Das Backrohr auf 200 °C vorheizem. In einer Bratpfanne das Schweineschmalz erhitzen und die Würstchen darin auf allen Seiten goldbraun rösten. Eine Gratinform ausfetten und die Würstchen einfüllen.

Den flüssigen Teig über die Würstchen gießen. Die Würstchen im Herd in etwa 30 Min. überbacken und noch heiß zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Schweinswürstchen aus England

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche